15. Skulpturenpark

vom 5. August bis 9. September 2012

Werner Pokorny

Zum Jubiläum des Skulpturenparks in Mörfelden-Walldorf, der in diesem Jahr zum 15. Mal stattfindet, präsentiert Werner Pokorny mehrere Großplastiken aus Corten-Stahl. Der in Ettlingen lebende und arbeitende Künstler hat große Bedeutung erlangt durch eine klare Werksprache, die grundlegende Formen, wie z. B. das Haus, in ihrer Reduktion und Symbolkraft immer wieder neu erfasst. Seine handwerklich perfekt ausgeführten Plastiken berühren bildhauerische Fragestellungen nach Raum, Ort, Volumen, Gewicht, Präsenz und Autonomie von Skulptur. Gleichzeitig stehen sie für existentielle, menschliche Zustände des Einzelnen und der Gesellschaft, was sich im Spiel von Gleichgewicht und Formbewegung im Raum offenbart. Der sommerlich-grüne Bürgerpark in Mörfelden-Walldorf mit seinem alten Baumbestand wird zugleich die Kulisse als auch den Koordinatenraum für Werner Pokornys Werke bieten.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Ottmar Hörl und wird gefördert und unterstützt vom Kultursommer Südhessen und dem Verband der Galerien in Hessen und Rheinland-Pfalz.

Während der Skulpturenausstellung findet ein umfangreiches Rahmenprogramm statt.

Eröffnung der Ausstellung: Sonntag, 5. August 2012 um 11:00 Uhr
Begrüßung: Heinz-Peter Becker Bürgermeister der Stadt Mörfelden-Walldorf und Prof. Ottmar Hörl, Präsident der Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg
Grußwort: Erhard Witzel 1. Vorsitzender des Landesverbandes der Galerien in Hessen und Rheinland-Pfalz
Einführung: Dr. Isa Bickmann, Kunsthistorikerin

18. und 19. August 2012
„Kinderkunstwochenende“ mit Filipe Mirante und Siggi Liersch
(Anmeldungen beim Sport- und Kulturamt, Tel. 06105-938-206, -208 oder -209)

Samstag, 18. August 2012 – 20:00 Uhr
Performance mit Marco Weil

9. September 2012, 11:00 Uhr
Finissage des Skulpturenparks mit Barbara Stechow, Galeristin aus Frankfurt am Main.
Es spielt die Magic Sound Big Band

Virtueller Rundgang auf Hypertours

PDF Datei Einladung, Flyer
PDF (166 KBytes)

PDF Datei Pressemappe
PDF (272 kBytes)

Veranstaltungsort:
Parkanlage am Bürgerhaus Mörfelden,
Blumenstraße / Ecke Parkstraße
Bei allen Veranstaltungen steht das Bürgerhaus Mörfelden als Regenalternative zur Verfügung.
Freier Eintritt

Informationen:
Stadt Mörfelden-Walldorf
Sport- und Kulturamt
64546 Mörfelden-Walldorf
Telefon 06105-938 207
www.moerfelden-walldorf.de oder
www.kommunalegalerie.de

Zurück